Regionaler Impulstag

Regionaler Impulstag des Netzwerkes "Zukunft braucht Werte"

Hauptkongress | Fr. 24. Februar 2017 | 15:00–18:00 Uhr | 3.01

"Zukunft braucht Werte" (ZbW) in der Metropolregion Nürnberg ist ein regionales Netzwerk, das anlässlich des KcF 2011 in Nürnberg entstanden ist. Christliche Werte werden in Unternehmen und Behörden thematisiert und gefördert. Grundlage dafür ist die beim Kongress 2011 vorgestellte und von den Kongressteilnehmern angenommene Kongresserklärung.

Der regionale Impulstag "Zukunft braucht Werte" richtet sich schwerpunktmäßig an Teilnehmer aus der Metropolregion und an Interessierte, die in ihrer Region ebenfalls ein solches Netzwerk gründen möchten.

Programm

15:00 Uhr
Impulsreferat Dr. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen
Rückfragen an den Referenten
Netzwerken in einer (Metropol)region: Vorstellung des regionalen Netzwerkes ZbW Vorstellung inspirierender Modelle

16.15 Uhr
Pause – Begegnung


16.30 Uhr
Diskussionsforum: Beispiele aus der Metropolregion

Moderation: Prof. Dr. Harald Bolsinger

  • Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg
  • Dr. Günter Breitenbach, Vorstandsvorsitzender der Rummelsberger Diakonie e.V.
  • Manfred Göhring, Bezirkspräsident Genossenschaftsverband Bayern – Bezirksverband Mittelfranken und Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Altdorf-Feucht
  • Wolfgang Schmidt, Banker-Gebetskreis Region Nürnberg
  • Melanie Beck, Koordinationsteam der Marriage Week in der Region Nürnberg
  • Michael Schmoll, Schmoll + Sohn GmbH, Mitglied von Nürnberger Unternehmen in sozialer Verantwortung


18:00 Uhr
Begegnung am Gemeinschaftsstand von "Zukunft braucht Werte" in der Ausstellung


20:00 Uhr
Abendprogramm "Lebenslinien"
Jessica Brautzsch, Freie Journalistin
Christian und Kerstin Michel, Geschäftsführender Gesellschafter CoolCase GmbH
Susanne Geske, Witwe des 2007 in der Türkei ermordeten Missionars Tilmann Geske
Yassir Eric, Leiter des Europäischen Instituts für Migration

 

 

Anmeldung

Für Teilnehmer des Kongresses christlicher Führungskräfte ist der Regionale Impulstag in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

Wer ausschließlich am Regionalen Impulstag teilnehmen möchte, kann vor Ort am Counter "Impulstag" eine Eintrittskarte für 30,- Euro erwerben. Diese Karte beinhaltet den Eintritt zum Regionalen Impulstag sowie zum Abendprogramm "Lebenslinien" und zur Fachausstellung.

Veranstaltungsort ist das NürnbergConvention Center, NCC-Ost (Messezentrum, 90471 Nürnberg).